treibt sich in Höx­ter herum.
Meine Vogel-Bestim­mungs-App klärte mich auf:
Das sei der »Gelb­hand­schuh­kopf«, ein enger Ver­wand­ter der Raben­vö­gel, der sich als Kul­tur­fol­ger vor allem in unse­ren Gär­ten breit­macht.
Bin gespannt, ob das – noch – seltene Tier ein Weibchen findet und Nachwuchs großziehen kann.

Nachtrag:
Bei einer vorsichtigen Kontrolle heute morgen stellte ich fest, dass der Vogel sich wohl einen neuen Standort gesucht hat. Schade!

Zurück