Vernon Dure's Garou

Der Krimi-Eurasier

Blog  Newsletter

Der schwarze Schnüffler mit den weißen Socken

löst seine Fälle mit Nase, Köpfchen, Ausdauer
und seinen Freunden vom Hintern-Net.

Sein Name ist Programm:

»G«

"wie genial"

»A«

"wie analytisch"

»R«

"wie raffiniert"

»O«

"wie originell"

»U«

"wie umsichtig"

Kurz gesagt,

"er ist der Hund für alle Fälle."

Der Weg zum eigenen Buch

  • Ihnen geistert eine Geschichte durch den Kopf, die Sie gerne veröffent­licht sehen möchten?
  • Ihr Manuskript liegt in der Schublade. Sie haben sich bis­her nicht ge­traut, es einem Ver­lag zu­zu­senden?
  • Sie besitzen Tagebücher, alte Notizen oder eine Samm­lung von Brie­fen, die Ihrer Mei­nung nach einem breiten Pub­li­kum zugäng­lich ge­macht wer­den soll­ten?
  • Sie suchen jemanden, der einen kritischen Blick auf ihre Texte wirft und Sie be­rät, be­vor Sie sich zu wei­teren Schrit­ten ent­schließen?
  • Sie möchten lieber nicht unter Ihrem eige­nen Namen veröffent­lichen?

   Mehr erfahren


Bücher mit Widmung

… sind Bücher mit Wirkung!

Danke für Ihr Inter­esse an Büchern mit indi­vi­duel­ler Wid­mung vom Autor! So gehts:

Mehr erfahren


Personalisierte E-Books

… sind ein ideales Geschenk!

Danke für Ihr Inter­esse an E-Books mit Per­so­na­li­sie­rung! So gehts:

Mehr erfahren


Vernon Dure

… ist das Pseu­do­­nym, unter dem ich meine Bü­cher im Self­­pub­­lishing ver­­öffent­­liche.

Ich bin 1947 gebo­­ren und lebe im Ruhe­­stand in Höx­ter. Mein Eura­sier-Rüde Garou gab mit quick­leben­di­ger Neu­gier und uner­­müd­­li­cher Spür­­nase den An­stoß zu den Höx­ter-Krimis vom »schwar­­zen Schnüff­ler mit den weißen Socken« (bis­her ver­­öffent­­licht: »Felsen­­Keller«, »Räu­schen­­Berg« und »Ewi­ges­­Leben«).

Mehr erfahren